MyHammer

Weitere Informationen
aus eigenen und aus befreundeten Portalen

Das Eigenheim - die richtige Baufinanzierung

Jedes Jahr entscheiden sich zahlreiche Menschen dazu, sich den Traum vom Eigenheim zu erfüllen. Die Realisierung dieses Wunsches kann jedoch bei den meisten Verbrauchern nicht mit Eigenkapital erreicht werden. Aus diesem Grund sind Bauherren im Normalfall auf Fremdmittel angewiesen. Diese Fremdmittel können in Form einer Baufinanzierung aufgenommen werden. In diesem Bereich gibt es jedoch verschiedene Alternativen und Varianten. Möglichkeiten der Baufinanzierung

Die klassische Baufinanzierung wird bei Banken oder Finanzdienstleistungsunternehmen beantragt und durchgeführt. Dabei wird der Finanzierungsbedarf ermittelt und in Form von langfristigen Annuitätendarlehen ausgezahlt. Diese Darlehen haben eine festgelegte Zinsbindung und werden mit monatlichen Leistungsraten zurückgeführt. Eine weitere Möglichkeit der Baufinanzierung besteht über die Kreditanstalt für Wiederaufbau. Diese gewährt unter bestimmten Umständen zinsgünstige Fremdmittel für die Baufinanzierung. Jedoch kann mit den Geldern der Kreditanstalt für Wiederaufbau in der Regel nicht die komplette Baufinanzierung gestaltet werden. Des Weiteren kann eine Baufinanzierung über Bausparkassen oder Lebensversicherungen erfolgen. In diesem Zusammenhang ergeben sich für Verbraucher gute Möglichkeiten der Zinssicherung. Risiken bei der Baufinanzierung

Die größten Risiken bei einer Baufinanzierung können im Bereich der Zinsen liegen. Die meisten Banken gewähren Darlehen, bei denen die Zinsen für 10 Jahre festgeschrieben sind. Das bedeutet, dass Kreditnehmer anschließend wesentlich höhere Zinsen zahlen und Gesamtkosten tragen müssen, wenn die Zinsen steigen. Gegen dieses Risiko müssen sich Kreditnehmer absichern. Daher bietet sich zum Beispiel ein Fremdwährungsdarlehen an, denn auch ein Fremdwährungsdarlehen kann in die Baufinanzierung eingebunden werden. Die Zinsen in einigen Ländern sind seit vielen Jahren auf einem konstant niedrigen Niveau geblieben. Davon können Kunden beim Abschluss einer Baufinanzierung profitieren. Banken und Finanzdienstleistungsunternehmen bieten ihren Kunden diese Alternative jedoch häufig nicht an. Das liegt daran, dass sie selbst die Zinserträge erwirtschaften möchten.

Angebote unserer Partner

Wer kein Ausbauhaus möchte, dem gefällt evtl. ein schönes Fertighaus. Rund 2.000 Fertighäuser werden bei www.fertighaus.de vorgestellt. Suchen Sie ein Fertighaus nach einer bestimmten m²-Größe, dann sind Sie richtig bei www.fertighaus-datenbank.de.

Wer nicht selbst mitbauen will, der leistet sich evtl. ein Luxus-Fertighaus. Traum­häuser finden Sie unter www.luxus-fertighaus.de.

Wer ein Haus baut, der möchte sich gleichzeitig auch ein Traumbad einbauen lassen. Alles über außergewöhnlich schöne Bäder sagt Ihnen www.traumbad.de mit einer Bädergalerie von rund 300 Traumbädern.

Westfalia badewanne24
Vorwerk Teppich Gutta PCT Chemie Bosch Powertools Schulte Bad neuetuer.de Junkers Bausep